Audio-Welten

Vortrag: "Denken macht glücklich" | Berlin 2016 |


Bereits die antiken Philosophen wussten, dass wir unseren Geist ebenso wie unsere Muskeln trainieren können und damit eine positive Geisteshaltung einüben können. Der Vortrag gibt Einblicke in die Philosophie des guten Lebens sowie alltagstaugliche Impulse für ein gelingendes Leben.

Hier können Sie den Vortrag in voller Länge auf SOUNDCLOUD anhören:

Hier können Sie sich Sequenzen des Vortrags herunterladen und anhören:

Teil 1: Wie gutes Leben gelingt und weshalb uns die Philosophie das Handwerkszeug

für ein glückliches Leben an die Hand gibt.  (10 min)

Download
1-Denken.mp3
MP3 Audio Datei 14.3 MB

Teil 2: Weshalb unser Glück von den guten Gedanken abhängt, die wir haben und

wieso Sokrates ein Ahnherr der modernen Psychologie ist.  (6 min)

Download
2_Denken.mp3
MP3 Audio Datei 7.6 MB

Teil 3: Wie wir eine positive Geisteshaltung einüben können und wie wir unsere Kraftquellen in schweren Zeiten aktivieren können.  (10 min)

Download
3_Denken.mp3
MP3 Audio Datei 13.8 MB

Teil 4: Eine wirksame Glücksübung aus der Positiven Psychologie: Was ist heute gut gelaufen? 

(6min)

 

Download
4-Denken.mp3
MP3 Audio Datei 8.5 MB

Teil 5: Weshalb schmerzhafte Gefühle uns menschlicher und weiser machen und weshalb wir uns mitunter selbst unglücklich machen.  (13 min)

Download
5_Denken.mp3
MP3 Audio Datei 7.3 MB

Teil 6: Weshalb andere Menschen das beste Glückselixier und das verlässlichste

Mittel gegen die Betrübnisse des Lebens sind.  (17 min)

Download
6_Denken.mp3
MP3 Audio Datei 22.9 MB



Vortrag: "Mut zum Leben" | Berlin 2015 |


Auf der Konferenz "Krisen in Segen verwandeln" des Meditationszentrums "Lotos Vihara" gehe ich der Frage nach, was Menschen stark macht und was sie selbst im schweren Unglück dazu befähigt, den Glauben an das Leben zu bewahren. Welche Ressourcen zeichnen diese Menschen aus? Was können Sie uns für unser Leben lehren? Wie können wir unsere seelische Widerstandskraft stärken und Krisen in Stärken verwandeln?  

 


Interview mit dem Radio Kilowatt, Wuppertal 2015


Wie gelingt es den Überlebenden der Shoah, mit ihren Erinnerungen zu leben?

Und was geben sie uns und den nächsten Generationen heute weiter. Die

Aufzeichnung des Interviews fand nach einer Filmvorführung von MUT ZUM LEBEN

vor 400 Jugendlichen in Wuppertal statt.  (5 min)

Download
Radio_Interview.mp3
MP3 Audio Datei 7.4 MB