Seminare & Vorträge mit Christa Spannbauer

Achtsamkeit. Weisheit. Lebenskraft.


Vortrag: Die heilsame Kraft des Schreibens

Stuttgart | Freitag, 07. Oktober 2022 | 19:00 Uhr

Biografisches Schreiben ist sinnstiftend und selbstheilend. Indem wir das Vergangene reflektieren, öffnen wir uns neuen Erfahrungen, entfalten unsere Lebensperspektiven und richten uns positiv auf die Zukunft aus. Schreibend können wir uns von blockierenden Gefühlen und belastenden Gedanken befreien, unsere inneren Ressourcen und Kraftquellen aktivieren und damit unsere Selbstheilungskräfte fördern. Immer mehr erkennen wir so den roten Faden, der sich durch unser Leben zieht und kommen dem tieferen Sinn unseres Lebens auf die Spur.

 

Der Vortrag gibt Einblicke in heilsame Schreibmethoden und möchte Sie dazu ermutigen, den Reichtum des eigenen Lebens zu reflektieren und die Schätze gelebten Lebens zu bergen – für Sie selbst und für andere. Bitte bringen Sie ein Notizbuch und einen Stift für kurze Schreibreflexionen mit.

 

Vortragsort: Hospitalhof Stuttgart

www.hospitalhof.de



Meditatives Schreibseminar: Die Pilgerreise des Herzens

Stuttgart | Samstag, 08. Oktober 2022 | 9:30 - 16:00 Uhr

 

„Finde dein eigenes Licht." (Shakyamuni Buddha)

 

Es sind die großen Fragen unseres Lebens, denen wir uns schreibend und meditierend besonders wirksam nähern können: Was haben mich vergangene Erfahrungen gelehrt? Was nährt und stärkt mich heute auf dem Weg? Und schließlich: Welchem Stern folge ich auf meiner Lebensreise?

Mit Herzmeditationen öffnen wir uns für die Weisheit, die in uns ruht und geben dieser durch das Schreiben einen kreativen Ausdruck im Außen. Diese intuitiven und zugleich intensiven Methoden der Selbsterforschung unterstützen uns bei der klaren und kraftvollen Ausrichtung auf unseren Lebensweg.

Bitte bringen Sie Schreibwerkzeug mit.

 

Seminarort: Hospitalhof Stuttgart

Anmeldung und Kontakt: https://www.hospitalhof.de/programm/



Meditatives Schreiben: Der Stimme meines Herzens vertrauen

Berlin-Spandau | Montag 17. , 24. und 31. Oktober 2022 | 18:30 - 21:00 Uhr

 Im Herzen ruht eine tiefere Weisheit, deren Stimme wir im geschäftigen Alltag meist nicht vernehmen können. Mit geführten Meditationen öffnen wir den Erfahrungsraum unseres Herzens, um ihn schreibend zu erkunden und liebevoll zu erforschen. Hier erhalten wir Antworten auf wichtige Fragen unseres Lebens: Was haben mich vergangene Erfahrungen gelehrt? Was nährt und stärkt mich im Hier und Jetzt? Wohin möchte mein Herz mich führen?

 

Diese intuitive und zugleich intensive Methode der Selbsterforschung mittels Herzmeditationen und Schreibübungen ist sinnstiftend und heilsam, fördert die Klarheit und gibt uns Kraft und Zuversicht auf unserem Lebensweg. Der Schreibworkshop basiert auf dem Buch „Der Stimme des Herzens vertrauen. Erfüllt und achtsam leben“ der Autorin. Bitte bringen Sie Schreibutensilien mit.

Informationen & Anmeldung: Vhs Berlin-Spandau

 



Meditatives Schreiben: Finde dein eigenes Licht!

Meditationszentrum Berlin-Mitte | Donnerstag 03. , 10. und 17. November 2022 | 18:00 - 19:30 Uhr

Meditierend und schreibend kommen wir den wichtigen Fragen unseres Lebens besonders wirksam auf den Grund. Geführte Herzmeditationen öffnen uns an diesen Abenden für die Weisheit, die in uns ruht und nur darauf wartet, ans Licht gebracht zu werden. In einer Zeit der Stille lassen wir Antworten in uns wachsen und reifen. Schreibend verleihen wir schließlich unserem Inneren einen kreativen und erhellenden Ausdruck im Außen. Durch die Möglichkeit, das Geschriebene mit anderen zu teilen, erhalten wir Klarheit und Unterstützung auf unserem Weg.

Wichtig: Beim Meditativen Schreiben geht es nicht darum, gut oder besonders klug zu schreiben. Vielmehr geht es darum, sich selbst interessiert und liebevoll zu erforschen.    

Bitte einen A4 Schreibblock und deinen Lieblingsstift mitbringen!

 

Spendenboxempfehlung: 12 € pro Abend

Anmeldung: info@lotos-vihara.de

www.lotos-vihara.de

 



Adventliches Schreiben: Einkehr bei mir selbst halten

Online | Donnerstag 01. , 08. und 15. Dezember 2022 | 18:00 - 19:30 Uhr

"Das ewige Wort wird in der Stille laut." (Meister Eckhart)

 

Meditierend und schreibend halten wir an diesen Adventsabenden inne und kehren ein bei uns selbst. Wir lesen einen besinnlichen Text zur Einstimmung und kommen in einer stillen Meditation noch tiefer bei uns an. Schreibend verleihen wir schließlich unserem Seelengrund einen Ausdruck im Außen.

 

Anmeldung: info@christa-spannbauer.de

Teilnahme: 12 € pro Abend (bei Anmeldung schicke ich den Zoom-Link für die Online-Teilnahme zu sowie die Bankverbindung für die Teilnahmegebühr)