Achtsamkeit im Großstadtdschungel

In der Stadt kommen jede Menge Faktoren zusammen, die Stress auslösen: Hektik, Lärm und Gedränge der City zehren an unseren Nerven. Wie aber können wir inmitten von Menschenmassen und Verkehrschaos unser inneres Gleichgewicht bewahren? Welche Möglichkeiten haben wir, die Wartezeiten und Staustellen des Stadtalltags sinnvoll zu nutzen? Und wie können wir trotz ständiger Reizüberflutung unseren Stresspegel niedrig halten?

 

In diesem Vortrag, der auf meinem aktuellen Buch Achtsamkeit im Großstadtdschungel basiert, gebe ich zahlreiche Tipps und praktische Übungen, wie wir den täglichen Herausforderungen der Stadt mit Gelassenheit begegnen und uns Inseln der Ruhe inmitten des Trubels der Stadt schaffen können.

Der nächste Vortrag findet in der Berliner Urania am Donnerstag, den 25. April um 19.30 Uhr statt. Hier Karten vorbestellen.