Termine 2019

Vorträge & Filmgespräche mit Christa Spannbauer


Würzburg | Montag, 28.Januar 2019 | 19:30 Uhr

FILMGESPRÄCH:

Mut zum Leben - Die Botschaft der Überlebenden von Auschwitz

Woher nehmen Menschen die Kraft, unerträgliches Leid zu überstehen? Gibt es einen unzerstörbaren Kern des Menschseins? Diesen Fragen geht der gleichnamige Film von Christa Spannbauer und Thomas Gonschior nach.

Eine Veranstaltung zum Auschwitz-Gedenktag

Veranstalter: Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit & Katholische Hochschulgemeinde

Veranstaltungsort. Jüdsches Gemeindezentrum "Shalom Europa"

Download
Hier den Flyer zur Veranstaltung lesen
Mut-zum-Leben-Würzburg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 648.9 KB

Berlin | Donnerstag, 28. Februar 2019 | 15:30 Uhr

VORTRAG: Die Kunst der Selbstliebe

Wie können wir gut für uns selbst sorgen? Weshalb ist Selbstmitgefühl die Grundlage für Mitgefühl mit anderen?

Veranstalter: Urania Berlin

An der Urania 17 | 10787 Berlin

Infos & Anmeldung: www.urania.de


Meine | Freitag, 08. März 2019

Vortrag zum Internationalen Frauentag:

Sei gut zu dir! Achtsamkeit & Selbstmitgefühl

Frauen neigen dazu, sich für andere zu verausgaben und ihre eigenen Ressourcen zu wenig zu schonen.

Wie können wir besser für uns selbst sorgen?

Veranstalter: Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Papenteich

Veranstaltungsort: Rathaus Meine


Berlin | Sonntag, 10. März 2019 | 11:00 - 12:30 Uhr

SONNTAGSMATINEE: Zur inneren Ruhe und Balance finden

Eine Einführung in die Achtsamkeitsmeditation

Veranstalter: Antje Pohl | Barbara Hacke | Christa Spannbauer

Veranstaltungsort: Praxis für Physiotherapie

Eisenzahnstraße 62 | 10709 Berlin

Beitrag: 12 €

Anmeldung per Mail: info@christa-spannbauer.de

 


Berlin | Donnerstag, 18. April | 16 - 18:00 Uhr

Ringvorlesung der Humboldt Universität

Verbundenheit: Warum wir ein neues Weltbild brauchen

Die Ringvorlesung ist Kernbestandteil des Studiums Oecologicum der HU und vermittelt Einblicke in die Grundlagen von Nachhaltigkeit und fördert die Kompetenzen zum nachhaltigen Handeln.

Veranstaltungsort: Humbold-Universität

Dorotheenstraße 26 | Raum 208

Veranstalter: Nachhaltigkeitsbüro der HU

Weitere Informationen hier lesen

Die Ringvorlesung ist offen für alle Interessierten.

 


Berlin | Donnerstag, 25. April 2019 | 19:30 Uhr

VORTRAG & BUCHPRÄSENTATION: Achtsamkeit im Großstadtdschungel

Wie können wir dem täglichen Stress in der Stadt mit mehr Gelassenheit begegnen? In dem gleichnamigen Buch Achtsamkeit im Großstadtdschungel, das im März 2019 herauskommt, habe ich hierfür viele Übungen aus der Achtsamkeitspraxis zusammengetragen, die das Leben in Berlin und anderen Großstädten leichter machen.

Veranstalter: Urania Berlin

An der Urania 17 | 10787 Berlin

Infos & Anmeldung: www.urania.de

 


Heilbronn | Montag, 20. Mai 2019 | 15:00 Uhr

Vortrag zur Auftaktveranstaltung der Aktionswoche Selbsthilfe:

Achtsamkeit und Lebenskunst

Impulse für ein gelingendes Leben und praktische Achtsamkeitsübungen für jeden Tag.

Veranstalter: Paritätischer Wohlfahrtsverband

Ort: Gelände der Bundesgartenschau Heilbronn

Anmeldung bis zum 30. April: servicepool@paritaet-bw.de

 


Linz | Mittwoch, 05. Juni 2019 | 19:00 Uhr

VORTRAG: Der Heilungsweg des Herzens

Unser Herz reagiert empfindsam auf den Stress und die Schwierigkeiten unseres Lebens. Wie können wir achtsam und sanft mit den Bedürfnissen unseres Herzens umgehen und es mit alltagstauglichen Übungen stärken und zur Ruhe bringen?

Der Vortrag ist inspiriert von meinem Buch Der Stimme des Herzens vertrauen.

Veranstalter: St. Vinzenz Akademie

Veranstaltungsort: Ordensklinikum Barmherzige Schwestern


Überlingen | Donnerstag, 11. Juli 2019 | 19:30 Uhr

VORTRAG: Vergebung befreit. Frei werden von seelischem Schmerz

Vergebung beginnt, indem wir uns achtsam und mitfühlend den eigenen Verletzungen zuwenden. So können wir Kränkungen und Groll überwinden und Heilung in das eigene Leben und das der Menschen um uns herum bringen. Ein Vortrag mit praktischen Impulsen und wirksamen Übungen aus der Achtsamkeits- und Mitgefühlspraxis, basierend auf dem gleichnamigen Buch Vergebung befreit.

Veranstalter: Hospizgruppe Überlingen e.V.

Veranstaltungsort: Pfarrzentrum Überlingen | Münsterplatz 5