Artikel mit dem Tag "Waldbaden"



Natur · 26. August 2019
Ich schreibe gerade an einem neuen Buch „Die Reise in das Herz der Natur“. Dafür habe ich mich nun für einige Tage in die Berge Österreichs zurückgezogen. Alleine. Nein, nicht ganz alleine. Meine Hündin Cora ist natürlich mit von der Partie. Wenn auch etwas widerwillig. Denn Cora ist ein Großstadthund par excellence. Und Berge sind so gar nicht ihr Ding. Ich hingegen habe die Berge gewählt als Möglichkeit einer intensiven Naturerfahrung.

Walden und der Weg zum Glück
Natur · 12. August 2019
„Was soll ich im Wald, wenn ich dabei an etwas denke, was nicht Wald ist?“ Henry David Thoreau lehrte bereits im 19. Jahrhundert das, was wir heute mehr den je brauchen: eine achtsame Naturwahrnehmung mit allen Sinnen, einem weiten Geist und einem offenen Herzen.