Bücher

von und mit Christa Spannbauer




Teile - und werde mehr

Erscheint am 15. Oktober - Jetzt bestellen!

Wer teilt, hat mehr vom Leben. Mehr Zusammenhalt, mehr Zufriedenheit, mehr Freude, mehr Liebe. Wer gerne gibt, erlebt sich als reich und wohlhabend.

 

In ihrem neuen Buch erzählt Christa Spannbauer Geschichten der Menschlichkeit. Geschichten, die deutlich machen: Unser Besitz macht uns dann am glücklichsten, wenn wir andere Menschen daran teilhaben lassen, wenn wir diesen eine Freude bereiten und unseren Mitmenschen in Not helfen.

 

>> weitere Informationen


Vergebung befreit

Vergebung beginnt, indem wir uns achtsam und mitfühlend den eigenen Verletzungen zuwenden. So können wir Kränkungen und Groll überwinden und Heilung in das eigene Leben und das der Menschen um uns herum bringen. Die Berliner Autorin gibt praktische Impulse und vermittelt wirksame Übungen aus der Achtsamkeits- und Mitgefühlspraxis, wie wir durch Vergebung zu einem erfüllten Leben finden können. 

 

>> weitere Informationen




Entdecke den Lebenskünstler in dir

In jedem von uns schlummert ein Lebenskünstler, der nur darauf wartet, von uns geweckt zu werden. Denn ja, das Leben ist schön! Wir aber können es oft nicht erkennen, weil wir wie mit Scheuklappen durch die Welt laufen. Das Buch gibt zahlreiche Impulse für ein gelingendes Leben und vermittelt praktische Übungen in der täglichen Lebenskunst.

 

>> weitere Informationen

 

 


Denken macht glücklich

Wie gutes Leben gelingt

Wie gelingt ein gutes Leben? Und wie kann uns das Denken darin unterstützen? Das sind die Fragen, die letztlich jeden von uns umtreiben – und es sind die grundlegenden Fragen jeder alltagstauglichen Philosophie. In ihrem erfrischend lebensnahen Brevier zeigen Katharina Ceming und Christa Spannbauer auf, wie wir eine positive Geisteshaltung einüben und kultivieren können. Ein inspirierender Austausch mit großen Denkern über die Kunst des guten Lebens. Mit vielen praktischen Impulsen und Übungen für den Alltag. 

 

>> weitere Informationen



Sei gut zu Dir

Die Kunst der Selbstliebe

Wie können wir gut für uns selbst sorgen? Hierfür ist es wichtig, um die eigenen Kraftquellen zu wissen und diese im Alltag immer wieder aufzufüllen. Deshalb wenden wir uns in diesem Buch liebevoll und fürsorglich uns selbst zu. Wir erforschen die Bedürfnisse unseres Körpers und die Sehnsucht unseres Herzens. Wir nähren unseren Geist und lassen entspannt die Seele baumeln. Und finden damit zu mehr Gelassenheit, Zuversicht und Lebensfreude. 

 

>> weitere Informationen



Die Stimme des Herzens

Erfüllt und achtsam leben

In allen Weisheitstraditionen gilt das Herz als das Zentrum von Liebe, Mitgefühl und Weisheit und damit als Tor zum wahren Selbst. Dieses Buch ist ein Plädoyer für einen sanften und achtsamen Umgang mit unserem Herzen. Es ist gespeist von der Erfahrung,dass wir einzig auf dem Weg des Herzens das Leben in seiner ganzen Fülle auskosten können. Dieses Buch möchte die LeserInnen dazu ermutigen, in intensiven Kontakt mit ihrem Herzen zu kommen, Ihrer Intuition zu vertrauen und sich auf die Suche nach den Visionen des eigenen Lebens zu machen. 

 

>> weitere Informationen 



Der spirituelle Notfallkoffer

Erste Hilfe für die Seele

Wirksame Soforthilfe bei Angst, Anspannung und Alltagsstress. 

Wenn es Zeit wird, Kraft zu tanken, ist der spirituelle Notfallkoffer genau das richtige Reisegepäck: Angefüllt mit mutmachenden Texten, wirksamen Achtsamkeitsübungen und Meditationen bildet er den idealen Begleiter für den Alltag. Er eröffnet den Zugang zu unseren inneren Kraftquellen und unterstützt uns darin, bislang ungenützte Ressourcen freizusetzen und zu aktiveren. 

 

 

>> weitere Informationen



Mut zum Leben

Die Botschaft der Überlebenden von Auschwitz

Als Überlebene von Auschwitz waren Esther Bejarano, Yehuda Bacon, Éva Pusztai und Greta Klingsberg einem der schwersten Angriffe auf die Menschlichkeit in der Geschichte der Zivilisation ausgesetzt. Wie gelang es ihnen, diesen Angriff zu überstehen? Was gab ihnen die Kraft zum Weiterleben? 

Das Buch porträtiert Menschen von beeindruckendem Lebensmut und unzerstörter Hoffnung, die bezeugen, dass es neben dem Leiden des Holocaust noch etwas anderes gibt: den Triumph der Menschlichkeit über die Unmenschlichkeit, der sich in einer großen Liebeserklärung an das Leben kundtut. 

 

>> weitere Informationen 



40 Tage Achtsamkeit

Impulse für eine etwas andere Fastenzeit

Dieser praktische Fastenzeitbegleiter ermöglicht es, die sieben Wochen der Fastenzeit einmal anders zu denken. Die Fülle des Augenblicks zu spüren und das Leben mit allen Sinnen zu genießen.Dem Zeit einräumen, was in der Hektik des Alltags oft viel zu kurz kommt. Jeden Tag lädt eine schön gestaltete Doppelseite mit kurzen Impulsen und Übungen aus östlichen und westlichen Weisheitstraditionen dazu ein, einfach zu sein – bei sich, im Moment, bei dem, was guttut und stärkt. 

 

>> weitere Informationen 



Connectedness

Warum wir ein neues Weltbild brauchen

Mehr denn je zeichnet sich die Notwendigkeit einer neuen Ethik der Verbundenheit ab, die dem herrschenden Paradigma von Konkurrenz und Wettbewerb und der damit einhergehenden Vereinzelung und Trennung des Menschen in der modernen Gesellschaft entgegenwirkt; eine Ethik, die mittels wissenschaftsfundierter und erfahrungsbezogener Grundlagen dem Egoismus in gegenwärtigen, vom Neoliberalismus dominierten Gesellschaft den (Nähr)Boden entzieht.

Das von Gerald Hüther und Christa Spannbauer herausgegebene Buch enthält Beiträge von wissenschaftlichen Pionieren einer neuen Weltsicht.

 

>> weitere Informationen 



Nebelkinder

Kriegsenkel treten aus dem Traumaschatten der Geschichte

Hrsg. Michael Schneider / Joachim Süss 

mit Texten der Generation Kriegsenkel, u.a. von Christa Spannbauer 

Wie hat das Kriegsschicksal der Eltern und Großeltern das eigene Leben beeinflusst? Welche Kräfte der Familienvergangenheit bestimmen bis in die Gegenwart die eigene Biografie? Welche Aufgaben und Herausforderungen gilt es zu bewältigen?  Eine sehr persönliche und gesellschaftlich dringliche Entdeckungsreise der Generation Kriegsenkel.  

>> weitere Informationen 



Haus der Wahrheit

Spirituelle Lehrerinnen und Lehrer sprechen über ihre Visionen für unsere Zeit 

In diesem Buch sprechen spirituelle Persönlichkeiten, alles erfahrene Lehrerinnen und Lehrer, über ihre Visionen. Ihre Gedanken und ihr Leben, das in Kurzbiografien vorgestellt wird, ermutigen zur schöpferischen Mitgestaltung unserer Welt sowohl in privater als auch in politischer, wirtschaftlicher, kultureller und spiritueller Hinsicht.  

 

>> weitere Informationen