Impuls für die Fastenzeit: Heute herzhaft lachen

Mal ernsthaft: Habt ihr heute schon herzhaft gelacht? Kinder lachen etwa 400 Mal am Tag. Wir Erwachsenen im Durchschnitt nur noch 15 Mal. Wieso verlernen wir im Laufe unseres Lebens eigentlich das Lachen? Weshalb nur nehmen wir so viel so schrecklich ernst und verpassen so viele Gelegenheiten, um in ein großes Lachen auszubrechen? Es gibt doch kaum etwas Schöneres als zu lachen, albern zu sein, sich heiter und spielerisch mit anderen Menschen zu verbinden.

Das Gute ist: Wir müssen mit dem Lachen ja auch gar nicht warten, bis sich etwas Lustiges ereignet. Wir können uns in jedem Augenblick dafür entscheiden, dem Leben eine humorvolle Seite abzugewinnen. Denn wie schon der große Humorist Karl Valentin zu sagen pflegte: "Jedes Ding hat drei Seiten: eine positive, eine negative und eine komische."

40 Tage Achtsamkeit. Impulse für eine etwas andere Fastenzeit von Christa Spannbauer

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0